Bestellungen über 150 € erhalten eine Alpha Cream 50 ml als Geschenk bis zum 16.6.2024 oder solange der Vorrat reicht!
shop

ZEN SOLAIRE

Biologischer & Physikalischer Sonnenschutzbalsam

Zen Solaire ist die erste biologische Sonnenschutzformel, der die Haut effektiv vor UVB-, UVA-, IR- und blauem Licht schützt. Mit seiner unvergleichlichen Konzentration an Anti-Aging-Pflanzenwirkstoffen (88 %) stärkt er die körpereigenen Abwehrmechanismen der Haut und erhöht ihre Fähigkeit, freie Radikale zu bekämpfen und vorzeitiger Hautalterung zu widerstehen.

 

Video abspielen
open 30 ml jar of Zen Solaire LE PURE
ZEN SOLAIRE

80 150 

ICH LIEBE ES!​

"Ich liebe es! Es ist das beste Produkt, das die Haut wirklich pflegt, nährt und nicht gegen sie arbeitet. Man kann die Sonne genießen ohne die Haut zu schädigen."

Dominika Paleta
AWARDS
2022 Finalist Beauty Shortlist Awards - Mama & Baby Awards
2022 Finalist Natural Health Beauty Awards
2023 Commended Beauty Shortlist Awards
2022 Winner Natural health Beauty Awards

Biologischer Sonnenschutzbalsam

Zen Solaire setzt einen neuen Standard für das, was ein organischer Sonnenschutz sein sollte. Seine einzigartige Zusammensetzung enthält die höchste Konzentration (88 %) an lichtschützenden Pflanzen auf dem Markt.

Der potente, biologische Sonnenschutzfilter der Pflanzen wird mit der idealen Menge an physikalischen Filtern (12 %) kombiniert. Diese einzigartige Balance ermöglicht es der Haut, Vitamin D zu synthetisieren und gleichzeitig ihre Selbstverteidigung gegen freie Schadstoffe zu stärken.

Der Breitband-Lichtschutzfaktor (SPF) 20 dieser bahnbrechenden Formel reicht aus, um die Haut effektiv vor UVB- und UVA-Strahlen zu schützen und gleichzeitig die Haut vor Zellschäden und Hyperpigmentierung zu bewahren.

Vorteile von Zen Solaire

  • Schützt effektiv vor UVB-, UVA-, IR- und blauem Licht
  • Versorgt die Haut mit essentiellen Nährstoffen und Antioxidantien
  • Verstärkt den hauteigenen Selbstschutz
  • Fördert die Zellregeneration der Haut
  • Bekämpft freie Radikale den ganzen Tag über
  • Beugt Zellfehler und Kollagenverlust vor
  • Begünstigt eine ebenmäßige Hautfarbe durch die Vitamin D Synthese

Reicht ein LSF 20 aus?

Ein LSF von 20 blockiert bereits 95 % der UVB-Strahlen, und höhere LSF-Werte tragen nur zu geringen Steigerungen bei: LSF 30 blockiert 97 % und LSF 50 98 %. Ein kleiner Prozentsatz der UV-Strahlen bleibt immer übrig und kann Hautschäden verursachen, auch wenn die Haut keine Anzeichen von Sonnenbrand oder Rötung zeigt.

Lichtschützende Pflanzenwirkstoffe spielen hierbei eine Schlüsselrolle, da sie der Haut helfen, freie Radikale aus der UV-Strahlung zu neutralisieren, die von Sonnenschutzmitteln nicht blockiert werden können. In Kombination mit einer allmählichen Sonneneinstrahlung stärkt Zen Solaire die natürlichen Abwehrkräfte der Haut und macht sie widerstandsfähiger gegen UV-Strahlen. In herkömmlichen LSF-Tests wird dieser Nutzen nicht erfasst, da diese Tests in der Regel an Haut durchgeführt werden, die bisher keiner Sonnenexposition ausgesetzt war.

Sonnenschutz mit hohem LSF, aber ohne Pflanzenwirkstoffe

Konventionelle Sonnenschutzformulierungen enthalten wenig bis gar keine lichtschützende Pflanzen. Sie blockieren zwar die UV-Strahlung, unterstützen aber nicht den körpereigenen Abwehrmechanismus der Haut. Aus diesem Grund wird oft empfohlen, SPF 30 oder höher zu verwenden, um den Mangel an Pflanzenwirkstoffen auszugleichen. Die Europäische Kommission gibt an, dass ein SPF von 15 bis 25 ausreichend ist, um die Haut vor UV-Schäden zu schützen.

Mineralische Sonnencreme

Es gibt verschiedene Arten von Sonnenschutzfiltern (chemisch, physikalisch/mineralisch und biologisch). Zen Solaire ist eine Weiterentwicklung der mineralischen Sonnencreme, in der die perfekte Menge an mineralischen Filtern (10-15 %) mit mehr als drei Viertel an biologischen Filtern kombiniert wird.

Die Pflanzen des Zen Solaire Balsams enthalten eine hohe Konzentration an biologischem Sonnenschutz, der die ultravioletten Strahlen filtert und zugleich auch freie Radikale neutralisiert. Die Haut absorbiert potente Pflanzennährstoffe in tiefere Schichten, während die Mineralien an der Hautoberfläche bleiben.

Sonnenschutz, Vitamin D Synthese und ebenmäßiger Hautton

Die Wichtigkeit von Vitamin D für die Haut ist leider meist unbekannt.

Die meisten Sonnenschutz-Produkte enthalten chemische Filter, hochkonzentrierte mineralische Filter oder hautabdeckende Substanzen (Stearate, etc.), welche die korrekte Vitamin D Synthese stören oder verhindern.

Vitamin D ist nicht nur für den gesamten Körper essentiell, sondern auch für die optimale Funktionsfähigkeit der Melanozyten (Pigmente) der Haut, die für eine ebenmäßige Hautfarbe verantwortlich sind. So wird ein verantwortungsbewusster Sonnenkonsum in Kombination mit dem natürlichen Sonnenschutz Zen Solaire zu einer wohltuenden Routine.

Natürlicher Sonnenschutz

Zen Solaire enthält ausschließlich kaltgepresste, bioverfügbare Öle und Pflanzenextrakte, die sofort von der Haut aufgenommen werden und es somit ermöglichen, den ganzen Tag lang freie Radikale effektiv zu bekämpfen.

Die unbeschichteten Mineralien verbleiben auf der Hautoberfläche und bewirken eine Streuung und Reflexion der Sonnenstrahlen. Der natürliche Sonnenschutz Zen Solaire enthält die ideale Dosis an mineralischem Schutz, damit die Haut weiterhin korrekt atmen und Vitamin D synthetisieren kann.

Alle Pflanzenwirkstoffe der Zen Solaire-Formulierung (Ganzpflanzenextrakte, Pflanzenöle und -buttern, ätherische Öle) werden unter 40 °C roh verarbeitet. Diese sanfte, rohe Herstellungsmethode bewahrt den maximalen Nährstoffgehalt.

Komplette Liste der Inhaltsstoffe (INCI) von Zen Solaire

Butyrospermum parkii butter, Zinc oxide, Cocos nucifera oil, Helianthus annuus seed oil and Calendula officinalis flower extract, Titanium dioxide, Opuntia ficus-indica seed oil, Bixa orellana seed extract, Daucus carota sativa root extract, Silica, Santalum album wood oil, Parfum* (*von natürlichen ätherischen Ölen)

Alle Pflanzeninhaltsstoffe dieser Formel sind BIOLOGISCH ZERTIFIZIERT.

Alle ätherischen Öle dieser Rezeptur sind biozertifiziert und werden in ihrer physiologischen Dosierung verwendet.

Alle Pflanzen in Zen Solaire, einschließlich der ätherischen Öle, wurden sorgfältig ausgewählt, um eine pflanzenbedingte Lichtempfindlichkeit zu vermeiden. Im Gegenteil, diese photoprotektiven Pflanzen bieten der Haut einen erhöhten UV-Schutz.

Die Wirkstoffkombination des Zen Solaire Balsams

Der natürliche Sonnenschutz von Zen Solaire wird nicht von einem einzelnen Inhaltsstoff erzeugt, sondern ist die Kombination von allen Ingredienzien.

Um die Haut mit der perfekten Balance an Nährstoffen und Mineralien zu versorgen, muss man die optimale Dosierung von jedem einzelnen Inhaltsstoff finden. Die Komposition von Zen Solaire schafft das ideale Gleichgewicht zwischen der erfolgreichen Bekämpfung von schädlichen Strahlen und dem Verstärken der natürlichen Hautfunktionen und Regenerationsmechanismen.

Lichtschützende Inhaltsstoffe von natürlichem Sonnenschutz

Gewisse Vitamine, Mineralien, Proteine, Fette und pflanzliche Sekundärstoffe enthalten lichtschützende Substanzen, die die Haut vor Strahlung abschirmen und Sonnenschäden vorbeugen. Diese bioaktiven Komponenten können die Intensität der Hautrötung reduzieren und ihre schützende Wirkung wird durch ihre antioxidativen Eigenschaften zusätzlich verstärkt.

Pflanzen entwickeln Sekundärstoffe, um sich vor verschiedenen Umwelteinflüssen wie ultravioletter Strahlung als auch Pathogenen, Parasiten und pflanzenfressenden Lebewesen zu schützen. Beim Erstellen unserer Pflanzenextrakte verwenden wir immer die gesamte Pflanze (und nicht nur einen isolierten Wirkstoff). Dadurch wird die Haut mit der gesamten Potenz der Pflanze inklusive ihrer hochwirksamen Pflanzensekundärstoffe geschützt und genährt.

Es gibt tausende Pflanzensekundärstoffe und die wichtigsten für die Haut sind unter anderen die Polyphenole (inklusive der Flavanoide), Retinoide, Tocopherol, Carotenoide, Phytosterole, Indole, Glucosinolate und viele mehr.

Wirkung der Inhaltsstoffe

Jeder Inhaltsstoff des Sonnenschutzmittels enthält wertvolle Eigenschaften und trägt zur Wirksamkeit der Formulierung bei.

Sheabutter (Butyrospermum parkii butter)

Die Sheasamen versorgen die Haut mit einem pflanzlichen Fett, das Antioxidantien, unverseifbare und essenzielle Fettsäuren enthält. Diese Substanzen reparieren die Haut und machen sie außerdem sehr weich. Diese Pflanzenbutter enthält auch eine hohe Konzentration an Zimtsäureestern, welche als effektiver Filter gegen ultraviolette Strahlung wirken. Sheabutter enthält auch Vitamin E, das Entzündungen verringert und der Hautalterung vorbeugt, indem es Enzyme blockiert, die die Proteine in der Haut abbauen.

Kokosnussöl (Cocos nucifera oil)

Die lichtschützenden Eigenschaften von Kokosnussöl filtern ungefähr 20 % der UVA Strahlung, während sie die Vitamin D Synthese von UVB Strahlen zulassen. Dieses stark nährende kaltgepresste Öl schützt die Hautschichten vor übermäßiger Sonnenstrahlung und fördert einen gleichmäßigen Hautton.

Kaktusfruchtsamenöl (Opuntia ficus-indica seed oil)

Der Opuntiakaktus bildet viele lichtschützende Substanzen, die Teil seiner Überlebensstrategie in der Wüste sind. Das Kaktusfruchtsamenöl hat einen Gesamtanteil von bis zu 88 % ungesättigten Fettsäuren und einen außergewöhnlichen Anteil von bis zu 70 % Linolsäure. Es schützt gegen ultraviolette Strahlen und ist ein potenter Entzündungshemmer, was essentiell ist, um die Hautbarriere und den Säureschutzmantel der Haut zu bewahren. Dieses Kaktusöl besitzt auch eine ausgezeichnete phenolische* Zusammensetzung mit hoher Antioxidantien-Potenz und der Fähigkeit, effektiv freie Radikale zu bekämpfen.

Sonnenblumensamenöl (Helianthus annuus seed oil)

Das Sonnenblumensamenöl hat einen hohen Anteil an Vitamin E und Carotinoiden, welche wichtige fettlösliche Antioxidantien sind. Sie schützen die Haut vor verschiedenen, schädlichen Auswirkungen der Sonnenstrahlung, indem sie die freien Radikale in der Haut regulieren.

Ringelblumenextrakt (Calendula officinalis flower extract)

Die Blütenblätter der Ringelblume enthält eine hohe Konzentration an Antioxidantien und lichtschützenden Substanzen, in der Form von Carotinoiden und Flavonoiden (Pflanzensekundärstoffe). Die Ringelblume enthält sowohl Lutein als auch Beta-Carotine, welche der Körper verarbeitet und in Vitamin A umwandelt.

Annattostrauchsamenextrakt (Bixa orellana seed extract)

Bixa orellana ist ein Strauch, dessen Samen ein stark carotinoidhaltiges Pigment namens Bixina enthält. Diese Pflanze wird auch der Lippenstiftbaum genannt aufgrund der natürlichen orange-roten Farbe der Samen. Die potenten Eigenschaften des Samenextraktes regulieren die Oxidation und schützen die Haut vor Sonnenstrahlung und vorzeitiger Hautalterung.

Karottenwurzelextrakt (Daucus carota sativa root extract)

Das Karottenwurzelextrakt ist der fettlösliche Auszug des essbaren, orangen Teiles der Karotte. Es enthält das orange Pigment Beta-Carotine (Provitamin A). Dieses Molekül ist für seine Vorzüge als potentes Antioxidans bekannt und fördert sowohl die Sonnenbräune als auch die Hautregeneration. Das Wurzelextrakt enthält außerdem Vitamin E und Fettsäuren, die dank ihrer Eigenschaften effektiv die Hautbarriere reparieren.

Sandelholz Ätherisches Öl (Santalum album oil)

Der Sandelbaum wird in Indien als heilig angesehen. Das essenzielle Öl des Sandelholzes hat weichmachende, antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist ausgezeichnet für reife Haut als auch für Haut mit Akne oder Ekzem. Sandelholz hat eine ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem. Dieses ätherische Öl enthält keine Allergene und seine Verwendung in physiologischer Dosis beruhigt die Haut und schwächt die Auswirkungen der Sonnenstrahlung.

Parfum

Die Parfumkomposition von Zen Solaire enthält ausschließlich natürliche essenzielle Öle in ihrer physiologischen Dosis. Das bedeutet in der gleichen Konzentration, in der wir diese Öle auch in einem Apfel oder einer Tomate finden. Dank dieser natürlichen Konzentration haben die ätherischen Öle keinerlei negativen Einfluss auf die Haut bei Sonneneinstrahlung.

Zinkoxid, Titaniumdioxid, Silica

Die Mineralien in dieser Formel sind unbeschichtet und nicht in Nanogröße, damit die Haut korrekt atmen kann. Wir haben eine geringe Dosis an Mineralien verwendet, damit diese nicht die natürlichen Funktionen der Haut behindern (atmen, ausscheiden von Giftstoffen und Vitamin D Synthese).

Sonnencreme Naturkosmetik

Die Formel dieser einzigartigen Sonnencreme in der Naturkosmetik enthält keinerlei chemische Filter, Nanopartikel oder hautverstopfende Substanzen (beschichtete Mineralien, synthetische Fette, chemisch modifizierte Fette und Wachse). Es enthält die einzigen 2 Sonnenschutzfiltersubstanzen, die von der amerikanischen Food und Drug Administration (FDA) als sicher angesehen werden. Diese physikalischen Sonnenschutzfilter sind Titaniumdioxid und Zinkoxid.

Zen Solaire enthält folgende Substanzen nicht:

  • Hormonstörende chemische Filter (Oxybenzone, Avobenzone, Homosalate, etc.)
  • Synthetische Fette (Petrolatum, Mineralöl, Paraffinum Liquidum, etc.)
  • Silikone
  • Chemisch modifizierte Fette (Cetearyl Alcohol, Capric/Caprylic Triglyceride, Stearate, etc.)
  • Wachse (Bienenwachs, Copernicia cerifera cera etc.)
  • Stearat-beschichtete Mineralien (Die Umhüllung von Mineralien mit anderen Stoffen muss nicht auf dem Etikett angegeben werden. Diese Lücke wird oft genutzt, um Inhaltsstoffe vor den Augen der Verbraucher zu verbergen. Mineralien werden häufig mit gehärteten Fetten wie Stearaten umhüllt.)
  • Mineralien in Nanogröße (muss auf der Etikette als NANO angegeben werden, aber nicht, wenn sie zum Umhüllen von Mineralien in Mikrogröße verwendet werden)

Produkte, die chemisch modifizierte Fette oder beschichtete Mineralien enthalten, erzeugen eine erstickende Schicht auf der Haut, die bei Sonneneinstrahlung die Hauttemperatur erhöht und einen Glashauseffekt erzeugt.

Derzeit gibt es viele Sonnenschutzprodukte auf dem Markt, welche Mineralien enthalten, die mit Stearaten (gesättigten Fetten) beschichtet sind, um den LSF Faktor zu erhöhen. Das Problem mit diesen beschichteten Mineralien ist, dass sie die Haut abdecken und nicht atmen lassen, was zu einer Erweiterung der Poren führen kann. Leider gibt es keine gesetzliche Regelung, die verlangt, dass die Beschichtung der Mineralien auf der Etikette angeführt werden muss.

Auch wenn solche Formeln einen hohen LSF Wert aufweisen, können sie den Metabolismus der Haut verändern, was zu vermehrten Hautschäden durch die UVA Strahlung führen kann. Diese Schicht kann auch die Vitamin D Synthese beeinträchtigen und dadurch die Entstehung von Pigmentflecken fördern.

Umwelt- und Gesundheitsfaktoren von chemischem Sonnenschutz

Obwohl zahlreiche chemische Sonnenschutzsubstanzen von den Gesundheitsbehörden zugelassen sind, ist es eine bekannte Tatsache, dass sie das Wasser verunreinigen und schwere Schäden am Meeresleben verursachen können. Infolgedessen haben mehrere Regionen, darunter Hawaii, die Verwendung von chemischen Sonnenschutzmitteln verboten.

Zahlreiche Studien haben Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von chemischen Sonnenschutzsubstanzen und ihrer negativen Auswirkungen auf das menschliche Hormonsystem geäußert. Tatsächlich erkennt die FDA nur zwei Sonnenschutzfilter als sicher an: Titandioxid und Zinkoxid.

Sonnenschutz und Hauttypen

Zen Solaire ist ideal für alle Hauttypen und -konditionen, auch für Haut mit Tendenz zu Pigmentflecken.

Die Widerstandsfähigkeit der Haut gegenüber UV-Strahlung wird von einer Reihe von Faktoren beeinflusst, wie z. B. dem geografischen Standort, dem Klima, der Jahreszeit, der täglichen Sonneneinstrahlung, dem Fototyp und der Sonnenexpositionsgeschichte.

Berücksichtigen Sie all diese Aspekte bei der Gestaltung Ihrer persönlichen Sonnenschutzstrategie und Ihrer Gewohnheiten. Es wird empfohlen, Zen Solaire mit schützender Kleidung und Hüten zu kombinieren und direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden, wenn der UV-Index besonders hoch ist.

Anwendung von Zen Solaire

YouTube Video

Der Sonnenbalsam mag auf den ersten Blick kompakt erscheinen, aber nachdem man eine kleine Menge in der Handfläche erwärmt hat, schmilzt der Balsam und kann ganz einfach auf die Haut aufgetragen werden. Um den leichten Weißstich der Mineralien auszugleichen, danach kann man eine kleine Menge der Makeupcreme Perfecting Illumination über dem Balsam auftragen.

Sanft in alle Hautstellen einmassieren, die der Sonne ausgesetzt sind, inklusive der Lippen. Auf Stellen mit Pigmentflecken eine zweite Schicht auftragen. Bei direkter Sonneneinstrahlung alle 1-2 Stunden erneut auftragen, je nach Hauttyp und Sonneneinwirkung.

Der Balsam sollte dann aufgetragen werden, wenn der UV-Index hoch ist und wenn die Haut für längere Zeit der Sonne ausgesetzt ist. Auf Hautstellen mit Pigmentflecken kann man Zen Solaire jeden Tag auftragen.

Dank seiner nährstoffreichen Zusammensetzung wirken die pflanzlichen Inhaltsstoffe auch noch viele Stunden nach dem Auftragen des Balsams. Am Ende des Tages werden Sie spüren, dass die Haut weich und genährt ist.

Für die Zeit, die man in geschlossenen Räumen verbringt oder in den Wintermonaten, empfehlen wir die Anwendung von Perfecting Illumination oder eine unserer Cremen. Die Cremen helfen der Haut, auf progressive Weise ihre eigenen Schutzfunktionen gegenüber UV-Strahlen zu erhöhen.

Denken Sie daran, dass Sie den Selbstschutz Ihrer Haut Schritt für Schritt aufbauen müssen. Wenn Sie in den letzten Monaten nicht in der Sonne waren, sollten Sie mit kurzen Sonnenbädern beginnen und diese langsam um eine Minute pro Tag erhöhen. Wenn Ihre Haut nicht an die Sonne gewöhnt ist, kann ein längerer Aufenthalt in der Sonne zu Sonnenschäden führen, unabhängig vom verwendeten Lichtschutzfaktor.

Wir empfehlen eine personalisierte Strategie zu entwickeln, die den natürlichen Sonnenschutz Zen Solaire mit Kopfbedeckungen und Kleidung kombiniert, um die Haut das gesamte Jahr lang effektiv zu schützen und vorzeitigem Altern vorzubeugen.

Dieser kombinierte Ansatz gewährleistet einen wirksamen und dennoch gesunden Sonnenschutz für Ihre Haut das ganze Jahr über.

Natürliche Butter schmilzt über 25 ºC

Der Balsam enthält natürliche Pflanzenbutter, die bei Temperaturen über 25 °C schmilzt und sich bei niedrigeren Temperaturen von selbst verfestigt. Häufiges Schmelzen kann die Dispersion der Mineralien verändern und so den Schutz verringern. Wir empfehlen, die täglich benötigte Menge in einen kleinen, desinfizierten Behälter zu füllen, den man im Sommer mitnehmen kann, während der große Glastiegel an einem kühlen Ort gelagert wird.

Bitte beachten Sie, dass nur LE PURE Balsame in kleinere Behälter umgefüllt werden sollten. Alle anderen Produkte enthalten geringe Mengen an Wasser und können deshalb sehr leicht verschmutzt werden, wenn sie in Berührung mit den Fingern, unsterilisierten Behältern oder Objekten kommen.

Ähnliche Produkte

Intensiver Feuchtigkeitsbalsam

103 177 

Natürliches Strahlen – Pflegendes Make-Up

41 103 

Zen Solaire Sonnenschutz probieren

12 
Ähnliche Kategorien
Ähnliche Artikel

Zen Solaire Erfahrungen

5,0
Basierend auf 24 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-5 of 24 reviews
  1. NT

    Während der Sommermonate habe ich Zen Solaire verwendet und ich bin davon überzeugt, dass es der beste Sonnenschutz für meine Haut ist.

  2. MJ

    Ich liebe diesen Sonnenschutz! Er lässt sich gut auftragen, hinterlässt keine weiße Schicht und pflegt meine Haut wirklich gut!

  3. EG

    Ich lebe in der Nähe von Paris und ich kann Ihnen sagen, es ist außergewöhnlich! Sie zieht schnell ein und hinterlässt einen weißen Film, der fast sofort verschwindet. Außerdem spürt man keine Hitze auf der Haut…. Man spürt wirklich die Schutzbarriere gegen die Strahlen. Mein Mann, der eine sonnenempfindlichere Haut hat als ich, hat sie ebenfalls ausprobiert und für gut befunden: Er meinte sogar, es sei die beste natürliche Sonnencreme für das Gesicht ist, die ich ihn je habe ausprobieren lassen!

  4. SS

    Da ich täglich Sonnenschutz benutze, und auch seit Jahren Naturkosmetik und ausschließlich mineralischen Sonnenschutz, habe ich Zen Solaire natürlich sofort getestet.
    Die feste Konsistenz ist zunächst ungewohnt, aber auch leichter zu dosieren. Meine Haut wird wunderbar weich und fühlt sich gepflegt und geschützt an. Bei den derzeitigen Temperaturen empfinde ich das als sehr angenehm. Es schmilzt leicht beim Verteilen und fettet vor allem nicht nach. Auch als letzter Pflegeschritt vor dem Auftragen von Make-up macht es sich hervorragend.

  5. BC

    Ich liebe es!

    Ich wohne in einer Strandgegend und treibe Sport, aber nicht in der prallen Sonne. Ich war immer auf der Suche nach trockenen Texturen, die dem Schweiß standhalten, aber ich bekam immer Pickel aufgrund von verstopfter Haut.

    Man merkt, dass man geschützt ist, und die leichte Bräune bietet Homogenität. Außerdem ist es wasser- und schweißbeständig. Anfangs ist das Auftragen des Sonnenschutzmittels etwas schwer, jedoch nur bis man den Dreh raus hat. Der weißliche Ton des Produkts, welcher anfangs sehr auffällt, zieht schnell ein. Eine tolle Entdeckung!