LE PURE Journal

Was ist die beste Lagerung von Kosmetik?

Storage of Skincare Products

Wenn die Temperaturen steigen, muss man darauch achten, wie man die LE PURE Hautpflegeprodukte am besten aufbewahrt und schützt. Die Lagerung von Kosmetik im Kühlschrank mag eine gute Idee sein, aber bei einigen unserer Formeln haben die kalten Temperaturen eine negative Auswirkung auf die Textur.

Lesen Sie die folgenden Empfehlungen um Ihre LE PURE Produkte richtig zu lagern.

Soll ich meine Kosmetik im Kühlschrank lagern?

Einige der LE PURE Hautpflegeprodukte können problemlos im Kühlschrank aufbewahrt werden, wie z. B. unsere Öle und Balsame.

Die Essenz Velvet Hydration kann ebenfalls im Kühlschrank gelagert werden und die kalte Anwendung dieser Essenz bietet eine sofortige wunderbare Erfrischung im Sommer.

Kosmetik im Kühlschrank lagern

Hier ist die vollständige Liste der Kosmetik, die im Kühlschrank gelagert werden kann:

  • Velvet Hydration
  • Midnight Rejuvenation
  • Eye Euphoria
  • Sensual Opulence
  • Smooth Addiction
  • Zen Solaire

Welche Hautpflege-Produkte sollte man nicht in den Kühlschrank geben

Es gibt jedoch einige Kosmetikformeln, die nicht gekühlt werden sollten. Die LE PURE-Cremes sind physikalische Emulsionen und frei von synthetischen oder chemisch modifizierten Tensiden und Emulgatoren. Diese Art von natürlichen Emulsionen reagieren empfindlich auf kältere Temperaturen und die Lagerung der Cremes im Kühlschrank kann zur Trennung der Öl- und Wasserbestandteile führen.

Auch die Seren und die Gel-Formeln von LE PURE sind frei von künstlichen Inhaltsstoffen und leiden unter Temperaturschwankungen.

Hier ist die vollständige Liste der Hautpflege-Produkte, die man nicht in den Kühlschrank geben sollte:

CREMES

  • Way To Radiance
  • Jouvence Divine
  • Perfecting Illumination
  • Alpha Cream
  • Instant Liberation
  • True Revelation
  • Detox Deluxe

SEREN

  • Alpha Tonic
  • Silk Resurrection
  • Lumière Éternelle
  • Nectar Immortel

Getrennte Emulsion

Natürliche Inhaltsstoffe wie Wasser und Öl reagieren unterschiedlich auf Temperaturveränderungen. Die LE PURE Cremen sind physikalische Emulsion ohne Tenside, die sich bei Kälte trennen können. Das Ausmaß dieser getrennten Emulsion kommt auf die Temperatur an und in den meisten Fällen kann durch kräftiges Schütteln die Textur der Creme wiederhergestellt oder verbessert werden.

Wenn die Emulsion nicht so homogen ist wie gewöhnlich, kann das Produkt dennoch problemlos verwendet werden, indem man die Öl- und Wasserbestandteile vor dem Auftragen der Creme mit den Fingern vermischt.

Getrennte Emulsion eines Kosmetikproduktes

Diese Trennung beeinträchtigt zwar die Textur, hat aber keinen negativen Einfluss auf die Qualität der Inhaltsstoffe und die potente Wirkung der Creme. Die Haut nimmt sowohl die Öl- als auch die Wasseranteile auf und erhält somit alle Nährstoffe aus der Creme, die sie braucht, auch wenn diese nicht in einer Emulsion gebunden sind.

Es ist ähnlich wie bei der Nahrungsaufnahme. Unabhängig davon, was man zuerst isst oder ob die Zutaten miteinander vermischt sind, gelangen alle Lebensmittel, die man zu sich nimmt, in den Magen und alle Nährstoffe werden vom Körper aufgenommen.

Auch wenn die Emulsion getrennt ist, behält das Produkt immer noch seine volle Wirksamkeit.

Wichtig!
Bei der allerersten Verwendung einer LE PURE Creme oder eines LE PURE Serums, können die ersten Pumpstöße flüssig sein, auch wenn die Flasche zuvor gut geschüttelt wurde. Das liegt daran, dass sich die Öl- und Wasserbestandteile im Schaft der Pumpe nicht vermischen können. Nach weiteren Anwendungen sollte die Textur fester und weniger flüssig werden. Diese ersten, flüssigen Dosen sind exzellent für die Haut und können natürlich im Gesicht aufgetragen werden. Die flüssige Textur enthält einen größeren Anteil an hochwirksamem Blütenwasser und ist daher ausgezeichnet für die Haut.

Hautpflegeprodukte vor Hitze schützen

Gerade bei rein pflanzlichen Kosmetika ist es essenziell, diese Hautpflegeprodukte vor Hitze zu schützen. Um die Wirksamkeit der LE PURE Produkte aufrechtzuerhalten ist es wichtig sie in der wärmeren Jahreszeit korrekt aufzubewahren. Alle LE PURE Formeln sind in Violettglasflaschen und -tiegeln abgefüllt, damit sie Hitze- und Lichteinwirkung standhalten können. Die Formeln vertragen hohe Temperaturen um die 30 °C, solange sie nicht starker, direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Bei sehr hohen Temperaturen im Badezimmer kann man die Produkte in einer Holzschublade oder einem isolierten Behälter wie einer Styroporbox oder einer Kühlbox aufbewahren.

LE PURE Produkte sollten nicht in kleinere Behälter umgefüllt werden, da die Flaschen beim Öffnen Bakterien und Pilzen ausgesetzt werden, was zu einer Verunreinigung des Produktes führt.

Was kann man tun, wenn ein Balsam geschmolzen ist?

Unsere Balsame Smooth Addiction und Zen Solaire enthalten kaltgepresste Pflanzenöle und -butter, die einen natürlichen Schmelzpunkt haben. Da wir unseren Produkten keine Füllstoffe oder Wachse zusetzen, schmelzen Smooth Addiction und Zen Solaire, wenn sie Temperaturen um 25 – 30 °C ausgesetzt werden.

Dies hat keine negativen Auswirkungen auf die Nährstoffe der Balsame, da diese von Natur aus in der Pflanze vorhanden sind und diesen Temperaturen widerstehen können. Sobald der Balsam flüssig ist, kann man ihn in den Gefrierschrank legen, wo er seine ursprüngliche Konsistenz wiedererlangt.

Hautpflegeprodukte vor Hitze schützen

Wenn der Balsam bei Raumtemperatur geschmolzen und erstarrt ist, kann sich seine Textur verändern, da die Pflanzenöle unterschiedliche Schmelzpunkte haben und sich daher zu unterschiedlichen Zeitpunkten wieder verfestigen. Dadurch kann eine körnige Textur entstehen. In diesem Fall empfehlen wir, den Balsam bei 25 °C wieder zu schmelzen und ihn dann in den Gefrierschrank zu legen.

Insbesondere sollte der Zen Solaire Balsam nicht häufig geschmolzen und verfestigt werden, da dies die homogene Verteilung der sonnenreflektierenden Mineralien beeinträchtigen kann. Die Balsame sind die einzigen LE PURE Formeln, die man, vor allem im Sommer, in kleinere Behälter abfüllen kann. Der Behälter als auch die Spachtel oder der Löffel, den man zum Umfüllen verwendet, müssen zuvor gründlich mit Alkohol desinfiziert werden.

Das Wissen um die optimale Lagerung von Kosmetik ist essenziell, um die LE PURE Produkte vor Hitze zu schützen und zugleich aber ihre Textur nicht zu beeinträchtigen. Dies erhält die Wirksamkeit und Langlebigkeit der Produkte. Mit den Ratschlägen dieses Artikels kann man die Produkte auch in der Sommerhitze problemlos genießen.

Teilen
WhatsApp
Facebook
Twitter
Email
Ähnliche Produkte

Antioxidative Regenerierungs-Essenz

41 79 

Biologischer & Physikalischer Sonnenschutzbalsam

50 150 

Intensiver Feuchtigkeitsbalsam

103 177 
Ähnliche Artikel
Welcome to our newsletter LE PURE
Newsletter
Abonnieren Sie den LE PURE Newsletter, um wichtige Informationen über integrative Hautpflege zu erhalten. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Haut von außen und innen behandlen und verbessern können!