LE PURE Journal

Wie kann man Sonnenschäden der Haut reparieren

Picture of Woman and Repairing Sun Damaged Skin

Der Sommer ist dank der langen Tage, des sonnigen Wetters und des Urlaubs eine der beliebtesten Jahreszeiten. Auf der einen Seite sind wir öfter an der frischen Luft, machen mehr Sport und essen gesünder, aber auf der anderen Seite muss unsere Haut viel härter arbeiten, um sich vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Aus diesem Grund sollte man nach den Sommermonaten die Sonnenschäden der Haut reparieren.

Die folgende Behandlung in 3 Schritten zeigt, wie man am besten geschädigte Haut repariert und freien Radikalen entgegenwirkt.

Schäden der Haut reparieren

Am Ende des Artikels beschreiben wir eine komplette Behandlung, die UV Schäden der Haut repariert. Auch wenn Sie diesen Sommer keinen Sonnenbrand bekommen haben, ist diese Pflegeroutine dennoch eine effektive Regenerationsbehandlung, die die Haut auf die kalte Jahreszeit vorbereitet.

1. Erneuern der Haut nach dem Sommer

Um sich vor UV-Strahlung zu schützen, erzeugt die Haut vermehrt Kreatin, um eine weitere Schutzschicht zu bilden. Diese Hornsubstanz sammelt sich gemeinsam mit den abgestorbenen Hautzellen an, wodurch die Haut dicker und anfälliger für Pigmentflecken wird.

Diese überschüssigen Schichten müssen entfernt werden, um die Mechanismen der Hautregeneration anzukurbeln und die Haut wieder weich und strahlend zu machen. Das extrem sanfte und langsame Entfernen dieser Hautzellen ist essenziell, um die natürlichen Hauterneuerungs-Zyklen zu respektieren.

behandlung von sonnenschäden des gesichtes

Wird diese Exfoliation zu schnell und zu stark durchgeführt, dann bildet die Haut sofort weitere Schutzschichten und wird wieder dick und rau. Die Zellen verfügen über ein Gedächtnis und bei zu viel Peeling kann ein Teufelskreis aus Exfoliation und Hautverhärtung auftreten.

Chemische Peelings oder Laserbehandlungen werden oft als schnelle Methode zur Entfernung von Hautschichten und Pigmentflecken angeboten. Der große Nachteil dieser Behandlungen ist jedoch, dass sie die Haut wahrhaftig verbrennen (genauso wie bei einem Sonnenbrand).

Nach einer derart aggressiven Behandlung stellt die Haut auf Schutzmechanismus um und produziert zusätzliche Keratinschichten, die schneller raue Haut verursachen. Außerdem wird die Haut durch diese Eingriffe stark sensibilisiert und es wird Sonnenschutz mit hohen SPF Werten empfohlen, welcher die Vitamin D Synthese der Haut verringert. Ohne genügend Vitamin D können die Melanozyten-Zellen nicht optimal arbeiten, was wiederum zu Pigmentflecken führen kann.

Aggressive Hautbehandlungen können zur vermehrten Bildung von Hautschichten und Pigmentflecken führen. Mit der Zeit können diese Eingriffe zu dünnerer Gesichtshaut, erhöhter Hautsensibilität, Vitamin D Mangel und Hyperpigmentierung führen.

Die ideale Zellerneuerung sollte mit einer Kombination aus sanfter Exfoliation und einer stimulierenden Maskenbehandlung durchgeführt werden. Je nach Hauttyp empfehlen wir die Anwendung beider Produkte einmal pro Woche.

2. Beruhigen der Haut nach dem Sommer

haut beruhigen nach dem sommer

Auch beim höchsten SPF Sonnenschutz gibt es einen Prozentsatz an UV-Strahlen, die bis ins Innere der Haut durchdringen und freie Radikale erzeugen. Diese Moleküle können die natürliche Feuchtigkeitsbarriere und die Kollagenfasern schädigen und zugleich Entzündungen und Pigmentflecken hervorrufen. Das Beruhigen der Haut nach dem Sommer mit entzündungshemmenden Pflanzennährstoffen ist der Schlüssel, um den UV Schäden der Haut zu minimieren.

Die beste Weise, freie Radikale zu bekämpfen, ist die Haut mit antioxidativen Pflanzenextrakten zu versorgen und die regelmäßige Vitamin D Synthese durch die Haut auf dem ganzen Körper und dem Gesicht zu gewährleisten.

Wir empfehlen die Anwendung eines beruhigenden, antioxidativen Pflanzenserums, das den Säureschutzmantel der Haut wiederherstellt und gestaute Haut zu behandeln.

3. Haut mit Nährstoffen versorgen

natürliche pflanzenöle von Midnight Rejuvenation

Die Haut arbeitet im Sommer besonders hart und benötigt daher eine größere Menge an Pflanzennährstoffen, wie zum Beispiel kaltgepresste Öle. Sie agieren als strukturgebende Elemente der Zellmembranen und sind essenziell, um die Festigkeit und Elastizität der Haut zu bewahren.

Diese essenziellen Lipide sollten mit hochkonzentrierten Komplettextrakten kombiniert werden, die durch die sequenzielle Mazerierung der Pflanzen im Öl gewonnen werden. Diese Extrakte enthalten das gesamte Nährstoff-Spektrum der Pflanze und zusammen mit den Lipiden reparieren, modellieren und straffen sie die Haut von innen.

Es existiert ein großer Qualitätsunterschied zwischen einem Produkt, das nur Pflanzenöle enthält und einer Formulierung, die sich aus kaltgepressten Pflanzenölen und hochkonzentrierten Komplettextrakten zusammensetzt.

Routine um die Haut zu reparieren (nach dem Sommer)

LE PURE Produkte für die Post-Summer Hautroutine

Die folgende Pflegebehandlung ist ideal, um die Haut nach dem Sommer zu reparieren. Sie können Ihre aktuelle Morgenroutine beibehalten und mit der gezielten Abendroutine für sonnengeschädigte Haut kombinieren. Wir empfehlen das Durchführen der Behandlung während eines Zeitraumes von 4 Wochen und danach kann sie durch die LE PURE Routine für Haut im Herbst ergänzt werden.

MORGEN

  • Tragen Sie Perfecting Illumination auf, wenn der UV-Index niedrig ist (morgens und abends) oder wenn Sie nur kurze Zeit zu Mittag in der Sonne sind (je nach Hauttyp und wie sehr Ihre Haut an die Sonne gewöhnt ist).
  • Bei hohem UV-Index und längerer Zeit im Freien den Sonnenbalsam Zen Solaire auftragen.
  • Wir empfehlen den Sonnenbalsam täglich auf Pigmentflecken aufzutragen, unabhängig von der Höhe des UV Indexes und der Zeit der Sonnenexposition.

ABEND

  • Haut mit Detox Deluxe reinigen.
  • Alpha Tonic auftragen, um die Haut zu beruhigen.
  • Midnight Rejuvenation auftragen, um die Haut zu formen und tiefenwirksam mit Nährstoffen zu versorgen.
  • Einmal pro Woche die Maske Instant Liberation auftragen, um die Zellregenerierung zu stimulieren. Eine dünne Schicht vor dem Schlafengehen auftragen und über Nacht wirken lassen.
  • Einmal pro Woche eine Exfoliation mit True Revelation durchführen, das zugleich als natürliche Retinol-Behandlung agiert. Vor oder anstatt der Reinigung die Haut mit Wasser befeuchten und ganz langsam ein sanftes Peeling durchführen. Jegliches Reiben schädigt die Haut und kann Pigmentflecken hervorrufen.

Diese Post-Sommer Routine ermöglicht es Ihnen, die Haut mit hochwirksamen Pflanzennährstoffen zu versorgen und auf diese Weise die Sonnenschäden der Haut zu reparieren. Zusätzlich empfehlen wir die Haut auch von innen durch eine hochwertige und ausgewogene Ernährung zu stärken.

Teilen
WhatsApp
Facebook
Twitter
Email
Ähnliche Produkte

Thermoaktive Tiefenreinigungsmaske

41 101 

Tiefenreinigendes & Beruhigendes Elixier

41 79 

Restrukturierendes Öl-Serum

41 103 
Ähnliche Artikel
Welcome to our newsletter LE PURE
Newsletter
Abonnieren Sie den LE PURE Newsletter, um wichtige Informationen über integrative Hautpflege zu erhalten. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Haut von außen und innen behandlen und verbessern können!