BEHANDLUNG VON NEURODERMITIS

BEHANDLUNG VON NEURODERMITIS

Haut mit Neurodermitis

WAS IST NEURODERMITIS?

Neurodermitis (auch Lichen simplex chronicus genannt) ist eine Hautkrankheit, die juckende Haut und chronisches Schuppen aufweist. Die betroffenen Hautstellen werden rauh und ledrig. Die juckenden Stellen treten vor allem auf dem Hals, den Unterarmen, den Beinen und dem Analbereich auf. Sie kommen seltener im Gesicht vor.

Diese Hautkrankheit steht sehr oft in Zusammenhang mit einem Problem des Nervensystems. Wir empfehlen mögliche Ursachen und erschwerende Faktoren mit einem Arzt, der auf integrative Medizin spezialisiert ist, zu ergründen. Für die Haut haben wir das folgende Hygiene-Ritual erstellt.

Morgens die betroffenen Stellen mit Velvet Hydration befeuchten und danach den Balsam Smooth Addiction auftragen. In der Dusche (morgens und abends) eine kleine Menge Midnight Rejuvenation auf das Gesicht oder Sensual Opulence auf die betroffenen Körperstellen auftragen. Nach der Dusche, die Stellen mit Velvet Hydration befeuchten und Smooth Addiction auftragen.

Für Neurodermitis im Gesicht kann auch die folgende Behandlung anwendet werden.