Die Sahara – nur die Stärksten können in einem so rauen Klima überleben: extreme Hitze, Kälte, Wind und fast kein Wasser. Die wenigen Pflanzen, die dort leben können, sind echte Überlebenskünstler.

Der Kaktus Opuntia ficus-indica hat sich an diese extremen klimatischen Bedingungen angepasst und außerordentliche adaptogene Eigenschaften entwickelt, welche ebenfalls für die menschliche Haut schützend und regenerierend wirken.

Opuntia gehört zu den adaptogenen Pflanzen, die dem Nebennieren-System helfen auf physikalische, biologische und chemische Stressfaktoren zu reagieren.

Um das wertvolle Öl aus dem Pflanzeninneren zu gewinnen werden die Samen der Opuntia ficus-indica kalt gepresst. Um 1 Liter des kostbaren und hochwirksamen Kaktusöls zu erhalten, muss man Samen von 1.000 kg der Pflanzenfrüchte pressen. Durch das außergewöhnliche Gleichgewicht von Omega 3, 6, 7 und 9 ist das Opuntia ficus-indica Öl in der Lage, alle Hauttypen, von trocken bis fettig, zu regenerieren und zu beleben.

Dieses goldene Elixir enthält Vitamin E und K, welche die Haut weicher machen, und darüber hinaus enthält das Öl feuchtigkeitsspendende und nährende Fettsäuren, die die Bildung von Falten verhindern und das Kaktusöl zu einer wirkungsvollen Anti-Aging-Behandlung machen.

Opuntia ficus-indica enthält auch Betalaine und phenolische Verbindungen, die ausgezeichnete Fähigkeiten haben, Entzündungen zu bekämpfen. Ebenfalls verleiht es der Haut einen strahlenden Teint und behandelt dunkle Augenringe.

Um dem Stress, dem unsere Haut täglich ausgesetzt ist, entgegenzuwirken, haben wir die stärksten adaptogenen Pflanzen wie den Kaktus Opuntia ficus-indica als Inhaltsstoffe für unsere hochwirksamen, zertifizierten Naturkosmetik Produkte ausgewählt; unter anderem für unseren Feuchtigkeitsbalsam SMOOTH ADDICTION und unser MIDNIGHT REJUVENATION Öl-Serum.

Mehr als die Hälfte aller Produkte in einem Supermarkt beinhalten Palmöl und vielleicht sogar Ihr Investmentfond.

Heutzutage ist es sehr schwierig Palmöl zu vermeiden, da es in Lebensmitteln, Kosmetikprodukten, Reinigungsmitteln und Waschmitteln enthalten ist. Sogar ein bewusster Konsument kann es kaum verhindern Palmöl zu benutzen, da man Palmöl nur bei Lebensmitteln deklarieren muss. Bei Kosmetik- und Reinigungsprodukten wird Palmöl in einer modifizierten Art beigemischt und erhält dadurch neue Namen wie Stearate SE oder Cetearyl Alcohol. Alle LE PURE Produkte sind frei von Palmöl und wir unterstützen Kampagnen wie Zero Palmöl und sind in deren Datenbanken registriert.

In dieser Liste können Sie Inhaltsstoffe finden, die Palmöle beinhalten oder mit hoher Wahrscheinlichkeit beinhalten:

–  Pflanzenöl

–  Pflanzliche Fette

–  Sodium Laureth Sulfate (in fast allem das schäumt) ^

–  Sodium Lauryl Sulfate ^

–  Sodium Dodecyl Sulphate (SDS oder NaDS) ^

–  Palmkernöl#

–  Palmfruchtöl #

–  Palmate #

–  Palmitate #

–  Palmolein #

–  Glyceryl Stearate #

–  Stearic Acid #

–  Elaeis Guineensis #

–  Palmitic Acid #

–  Palm Stearine #

–  Palmitoyl oxostearamide #

–  Palmitoyl tetrapeptide3 #

–  Steareth 2 *

–  Steareth 20 *

–  Sodium Kernelate #

–  Sodium Palm Kernelate #

–  Sodium Lauryl Lactylate/Sulphate *

–  Sodium Lauryl Sulfoacetate ^

–  Hyrated Palm Glycerides #

–  Sodium Isostearoyl Lactylaye ^

–  Cetyl Palmitate #

–  Octyl Palmitate #

–  Cetyl Alcohol ^

–  Palmityl Alchohol #

# Diese Inhaltsstoffe sind definitiv Palmöle oder hergestellt mit Palmöl

* Diese Inhaltsstoffe sind meistens hergestellt mit Palmöl, können aber auch durch andere pflanzlichen Ölen produziert werden.

^ Diese Inhaltssoffe wurden entweder mit Palmöl oder Kokosnussöl hergestellt.
[/av_textblock]

[/av_one_full]

Investieren Sie in Palmöl ohne es zu wissen?

Ein Report von Friends of the Earth US (FoE) legt dar, dass manche der leitenden institutionellen Anleger der USA, einschließlich Pensionsfonds, ökologischen und  sozialen Schaden anrichten, in dem sie Milliarden an Dollar in die Palmölindustrie durch opake finanzielle Vereinbarungen investieren.

FoE und As you Sow haben eine neue Datenbank entwickelt, in der jeder nach dem Namen seines Fonds suchen kann und herausfinden kann, welche Palmölbeteiligungen beinhaltet sind und wie hoch ihr Wert isst.

[/av_section]

In vielen Produkten verwenden wir das essenzielle Öl Neroli Öl, welches von dem Bitterorangenbaum gewonnen wird. Es ist eines der teuersten essenziellen Ölen auf dem Markt und sein zarter Duft beruhigt das zentrale Nervensystem.

In Kombination mit dem essenziellen Öl der Rose kreieren diese beiden Luxusinhaltsstoffe den wunderbaren Duft der LE PURE Produkte. Beim Anwenden unserer Produkte kann man die Augen schließen und für ein paar Momente sich an einen Ort wie die Alhambra in Spanien transportieren. Der unglaubliche Duft der Orangenhaine im warmen Wind ist ein unvergleichbares Erlebnis.